Konditionen Gewerbetreibende

KONDITIONEN  FÜR GEWERBEKUNDEN

Mit gut 95 % Gewerbekundenanteil liegt unser Fokus ganz klar auf dem Groß- und Einzelhandel und dem verarbeitenden Gewerbe. Wir sehen uns als Partner unserer Kund*innen und begegnen diesen immer auf Augenhöhe, mit Fairness und Respekt und wünschen uns dies umgekehrt natürlich auch. Nur so kann eine langfristige und gute Geschäftsbeziehung funktionieren.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern arbeiten wir nicht mit Mindestbestellwerten, Mengenstaffeln, Boni, Skonti, etc. sondern richten unsere Konditionen auf die Bedürfnisse unserer Kunden, deren Geschäftsinhalt und unserer Geschäftserwartung aus. 

Sprechen wir von einer Mindestbestellmenge, so ist dies ein Ballen, d. h. 6 m eines Stoffes (bzw. 3 m bei den Bündchen). Zuschnitte für Klein(st)gewerbe bieten wir nicht an, sondern verweisen hier gerne an unsere Groß- und Zwischenhändler, die ihrerseits auch Gewerbekonditionen anbieten.

Um uns also ein Bild von Art und Umfang des Gewerbes machen zu können, bitten wir, neben der Registrierung und Übersendung eines Gewerbenachweises (registrierung@stoffonkel.de), auch um zusätzliche Informationen rund um das Unternehmen, also z. B. Hinweis auf ein Ladengeschäft, Shoplinks, etc.

Sobald wir die Registrierung und die überlassenen Informationen überprüft haben, ordnen wir die Konditionen zu und informieren hierzu in einer separaten E-Mail.

Im Falle eines Weiterverkaufs unserer Stoffe bitten wir ausdrücklich um die Einhaltung der UVP. Mit Social-Media-Bestellgruppen arbeiten wir nicht zusammen. Auch behalten wir uns vor, gewährte Konditionen nachträglich zu verändern. Gründe hierfür können u. A. das Geschäftsgebaren, die Umsatzentwicklung und strategische Entscheidungen unseres Hauses sein.


KONDITIONEN FÜR KLEINGEWERBE

Aufgrund unserer Struktur und internen Prozesse sind wir nicht in der Lage, Meterzuschnitte für das Klein(st)gewerbe zeitnah zu bedienen bzw. zu rabattieren. Wir verweisen hierzu auf unsere Händlerschaft, die ihrerseits Rabatte für Kleingewerbe anbietet.


SONDERKONDITIONEN  FÜR GROSSKUNDEN

Neben den bestehenden Konditionen für den Handel und die Verarbeitung sind individuelle Konditionen für Großabnehmer und einzelne größere Aufträge möglich. Diese vereinbaren wir gerne im persönlichen Gespräch +49 3329 6969382 oder über das Kontaktformular


WICHTIG: 

Wir behalten uns vor, eingeräumte Konditionen der Geschäftsentwicklung anzupassen und weisen ausdrücklich darauf hin, dass deren Missbrauch zur sofortigen Sperrung des Zugangs führt und das laufende Bestellungen rückabgewickelt werden. Ebenso behalten wir uns vor, Freischaltungen zu verwehren oder rückgängig zu machen, wenn das Gewerbe in keinerlei Zusammenhang mit der Textilbranche steht, uns die eingereichten Informationen nicht von der Sinnhaftigkeit einer Geschäftsbeziehung überzeugen, oder uns das Geschäftsgebaren zu einem solchen Schritt zwingt. Auch lehnen wir eine Zusammenarbeit mit Social-Media-Bestellgruppen ab.